SRC Gruppenkurs + Prüfung

Short Range Certificate (SRC) Gruppenkurs mit Prüfung

 

Voraussetzung:

      • nur für Inhaber eines UBI-Scheines oder welche gleichzeitig den UBI- und SRC-Kurs belegen und die Prüfungen zum UBI und SRC zeitgleich ablegen
      • Englischgrundkenntnisse

Kursinhalt:

1/3 Theorie und 2/3 Praxis an modernen Funkanlagen der Marke ICOM mit DSC-Controller.

Der Kurs findet bewusst in kleiner Gruppe statt. Die TeilnehmerInnen müssen sich keine Funkanlage miteinander teilen sondern jede(r) sitzt für sich am eigenen Gerät. So bekommt jede(r) TeilnehmerIn die Gelegenheit das Funkgerät und den DSC-Controller selbständig zu bedienen und das Absetzen von Funksprüchen sowie von DSC-Alarmen anhand von vielen realitätsbezogenen Beispielen die wir zusammen durchgehen werden spielerisch zu erlernen. Am Ende des Kurses fühlt sich jede(r) TeilnemerIn sicher im Umgang mit dem Funkgerät und dem DSC-Controller und ist in der Lage funktechnisch alle Situationen an Bord mit der nötigen Ruhe zu meistern.

Zudem werden die verschiedenen Elemente des GMDSS (NAVTEX, EPIRB, …) erklärt. 

Als Mitglied der AMERC wissen wir natürlich über die letzten Neuigkeiten aus der maritimen Funkwelt zu berichten.

Wann:

Kurs 1:         24.10. und 21.11.2021 (ausgebucht)

Kurs 2:           3.10. und 14.11.2021

Wo:

in Umgebung der Stadt Luxemburg

Sprache:

Luxemburgisch

Teilnehmeranzahl:

max. 8

Kursgebühr:

Kurs SRC :                                   Mitglied 180 € (+ Mitgliedskarte 15 €), Nichtmitglied 200 €

Kurs UBI und SRC :                    Mitglied 270 € (+ Mitgliedskarte 15 €), Nichtmitglied 290 €

In der Kursgebühr enthalten: Lehrbuch, Funkfibel und Übungssoftware (SRC).

Prüfungstermin:

Theorie- und Praxisprüfung werden vom Institut Luxembourgeois de Régulation (ILR) abgenommen.

Offizielle Prüfungsgebühr SRC:   25 € (Theorie) + 45 € (Praxis)

Offizielle Prüfungsgebühr UBI:    20 € (Theorie) + 35 € (Praxis)

Theorieprüfung:

8.11.2021

Praxisprüfung:

Sie findet in einem Zeitraum von ca. 3-4 Wochen nach der theoretischen Prüfung statt und kann nur nach bestandener Theorieprüfung abgelegt werden.

Anmeldung zum Kurs:

via Kontaktformular

Anmeldung zur Theorieprüfung:

direkt beim Institut Luxembourgeois de Régulation (ILR): Anmeldeformular